Tierkommunikation

Wie kann Tierkommunikation helfen?

Auch Tiere können Besetzungen, Altlasten und nicht dienliche Energiefelder mit sich tragen. Lasten des Besitzers und vieles mehr…

Jedes Tier und jeder Mensch sind so individuell wie die Beziehung, die sie zueinander haben, bedingt durch vergangene, gegenwärtige und zukünftige Erfahrungen und Erlebnisse. Durch die Tierkommunikation bekommen wir die Sicht und Gefühle Ihres Tieres vermittelt, wir verstehen wie es Ihrem Tier geht, was los ist, warum es so ist und wie wir helfen können. Das weitere zukünftige Zusammenleben gewinnt dadurch einen anderen Stellenwert, gestaltet sich stressfreier, zufriedener und glücklicher für beide Seiten.

Wichtig, bitte unbedingt beachten: Die Tierkommunikation ersetzt nicht den Besuch beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker! Ist Ihr Tier krank oder sogar verletzt, suchen Sie bitte umgehend einen Tierarzt auf. Generell spreche ich nur mit Tieren, deren Menschenbesitzer mich dazu beauftragen. Ich spreche nicht mit fremden Tieren. Nach dem Gespräch entscheiden Sie, wie es weiter gehen soll. Ich kann Ihnen nur vermitteln, was Ihr Tier denkt, fühlt und ob es noch Lebenswillen in sich hat. Ich möchte keine Anweisungen oder gar Befehle an Ihr Tier weiter geben. Ich kann aber gerne versuchen, dem Tier Ihre Sorgen und Ängste verständlich zu machen und es bitten, darauf zu achten.

Kosten:

Tierkommunikation    77,- €

In einem unverbindlichen Erstgespräch können wir gerne noch anfallende Fragen klären.